Hochschulen

Wählen gehen für soziale, demokratische und offene Hochschulen!

Landtagswahl 14. Mai 2017:

Wählen gehen für soziale, demokratische und offene Hochschulen!

In der vergangenen Legislaturperiode konnten der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften viele Verbesserungen für Studierende und für das Hochschulpersonal erreichen: Die Studiengebühren wurden abgeschafft, das Teilzeitstudium gestärkt, der Zugang für Studierende ohne Abitur erleichtert. Gleichstellung und Gute Arbeit wurden wichtige Themen und die demokratische Steuerung der öffentlichen Bildungseinrichtung Hochschule wurde gestärkt. Es gibt aber weiteren Handlungsbedarf: