Der Fachbereich ist zuständig für die Wahrung der beruflichen, fachlichen und sozialen Interessen sowie die berufliche und fachliche Betreuung der Mitglieder. Im Fachbereich werden die fachgruppenübergreifenden Interessen in den Dienststellen und Betrieben zusammengefasst sowie fach- und berufsspezifische tarifpolitische Fragen bearbeitet.


Unsere Arbeitsgruppen:

  • Archive, Bibliotheken und Dokumentationseinrichtungen
  • Forschungseinrichtungen
  • Hochschulen
  • Studentenwerke
  • Studierende
  • Weiterbildungseinrichtungen

AnsprechpartnerInnen

Aus dem Bundesfachbereich

  • 24.09.2018

    BAMF: Entfristungen und neue Stellen

    Seit langem kämpft ver.di gegen das „Befristungsunwesen“ beim Bund. Einen großen Erfolg konnte ver.di jetzt für die Beschäftigten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) erzielen.
  • 22.09.2018

    Staatsversagen beim Arbeitsschutz?!

    Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle ist 2017 gegenüber dem Vorjahr um sechs Prozent gestiegen. Dies berichtet der Südwestrundfunk (SWR) unter Berufung auf eine neue Erhebung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).
  • 19.09.2018

    Zollverwaltung: ver.di-Erfolg - Entfristungen

    Seit langem macht sich ver.di gegen das „Befristungsunwesen“ beim Bund stark. Einen Teilerfolg konnte ver.di jetzt für die Zollverwaltung erzielen: Das Bundesfinanzministerium hat dem ver.di-Vorsitzenden zugesagt, befristet Beschäftigte in mehreren Zollämtern dauerhaft in den Bundesdienst zu übernehmen.
  • 18.09.2018

    Bundesfinanzverwaltung: HPR-Info September 2018

    Bei seiner Vorstellung im Hauptpersonalrat sprach der für den Zoll zuständige Staatssekretär Dr. Rolf Bösinger die Einführung von Dienstwohnungen – zunächst in Hamburg – sowie die Stärkung des Zolls durch Neueinstellungen, beides ver.di – Initiativen, an.

ver.di Kampagnen